SEO - Der Websiteaufbau und die Startseite

Bereits in der Konzeptions­phase eines Webauftritts sollte man sich Gedanken über dessen Informations­struktur machen. Gut strukturierte Websites helfen den Nutzern, sich besser zurechtzufinden, und werden von den Algorithmen der Suchmaschinen positiv bewertet.

Das A und O eines guten Webauftritts ist seine klare Gliederung. Am besten erstellt man sich eine Baum­struktur mit Haupt-, Ober- und Unterseiten. Die Haupt-, Kategorie- und Unterseiten sollten thematisch aufeinander aufgebaut sein.

Zu bedenken ist weiterhin, dass es keinen Sinn macht, möglichst viele Themen auf einer Seite unterzubringen. Eine Unterseite sollte beispiels­weise möglichst nur ein Thema umfassen.

Besonders viel Zeit sollte man bei seinen Überlegungen der Startseite widmen. Sie ist in der Regel nicht nur der Einstiegs­punkt für die Besucher, sie ist normalerweise auch der Einstiegs­punkt für die Suchmaschinen.

Die Startseite sollte für die wichtigsten Suchbegriffe optimiert sein. Am besten ist es, wenn man von der Startseite aus alle Ober­kategorien, aber auch wichtige Unter­kategorien sowie sehr wichtige Unterseiten über Links erreichen kann. Diese Seiten profitieren dann von der Stärke der Startseite und gewinnen so selbst an Stärke.